Public Policy

Unsere Beratungsfelder

  • Cluster und Netzwerke
    Innovation durch Kooperation – Cluster und Netzwerke als dynamisierende Instrumente für Stärke- und Wachstumsfelder

 

IWI & P-IC: GEMEINSAM AUS DER KRISEIWI P-IC

Strategien und Handlungsvorschläge zur raschen wirtschaftlichen Erholung

Die globale COVID-19-Pandemie stürzt die weltweite Wirtschaft in eine dramatische Krise.
Welche Handlungsmöglichkeiten haben derzeit wirtschafts- und innovationspolitische Politikgestalter auf nationaler und regionaler Ebene?

Das Industriewissenschaftliche Institut (IWI), Wien, und Pöchhacker Innovation Consulting GmbH (P-IC), Linz, haben konkrete Handlungsansätze erarbeitet, die einen raschen und zukunftsgerichteten wirtschaftlichen Aufschwung unterstützen und starke Stimuli für den Innovationsstandort Österreich und seine Regionen setzen.

  

Innovation

 

 

Innovation als Wachstumsmotor

Forschungsergebnisse rasch am Markt umsetzen

 

 Circular Economy

 

 
Circular Economy und Umwelttechnik

Chancen des Green Deals jetzt proaktiv angehen

 

 Digitaler Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft

 

Digitaler Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft

Österreich muss eine Vorreiterrolle in der Digitalisierung anstreben

 

   Globale und kontinentale Wertschöpfungsketten

 

Globale Wertschöpfungsketten

Krisenresistenz der österreichischen Exportwirtschaft stärken

 

 

   Nationale Resilienz und Relokalisierung

Nationale Resilienz und Relokalisierung

Wie Unternehmen und Regionen Krisen besser bewältigen können    

 

 

  New Work

 
New Work & New Learning

Krise als Booster für neue Arbeits-, Organisations- und Lernkonzepte

 

 Emergenz neuer systemübergreifender Trends

 

Emergenz neuer systemübergreifender Trends

Die Pandemie als Katalysator und Disruptor

 

 

 Förderstrukturen

 

Moderne Förderstrukturen

Unternehmen insb. KMU zur gezielten Nutzung von Förderungen animieren

    

 

 

Barrierefreiheit:
Wir erstellen die Studien auf Wunsch gemäß den Vorschriften zur Barrierefreiheit auf Basis der „Richtlinien für barrierefreie Webinhalte (WCAG)" des Bundes.

 

<< zurück