Moderne Förderstrukturen – Unternehmen insb. KMU zur gezielten Nutzung von Förderungen animieren

Es gibt bis zu 1.000 verschiedene Förderinstrumente in Österreich auf Bundes- und Länderebene – Unternehmen und gerade KMU sind sich des breiten Spektrums vielfach nicht bewusst oder scheuen den Aufwand der Beantragung einer Förderung. Mit gezielten Förderanalysen und der Erarbeitung von Förder-Roadmaps können Betriebe einen Fahrplan entwickeln, wie sie ihre geplanten Investitionen, Forschungs- oder Internationalisierungsvorhaben optimal durch geeignete Förderinstrumente zur Realisierung bringen können. Die öffentliche Hand kann mit Beratungsförderungen dabei unterstützen.

Auswählte Handlungsvorschläge von IWI und P-IC:     Förderstrukturen

  • Analyse, Evaluierung und Optimierung von Förderportfolien auf regionaler und nationaler Ebene

  • Ausweitung der Beratungsförderungen für Unternehmen (KMU, Großunternehmen) – national, regional

  • Unterstützung von Unternehmen bei der Konzeption und Formulierung von Förderanträgen 

  • Aufbau von Forschungs- und Innovationsclustern und -netzwerken